Kampfsport für Kinder und Erwachsene in Ludwigsburg

Kien Kampfkunstschule Ludwigsburg

Friedenstrasse 88

71636 Ludwigsburg

In der Kampfkunstschule Ludwigsburg bieten wir viele verschiedene Kampfkunstarten an.

 

 

Melden Sie sich jetzt an unserem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining an und lernen Sie Ihre Wunschsportart näher kennen.


Trainigszeiten in Ludwigsburg  Montag Dienstag   Mittwoch  Donnerstag Freitag
Kindertraining  (4-8 Jahre)  16.30-17-15  16.30-17.15  16.15-17.00   17.00-17.45
Kindertraining (ab 9 Jahre)  17.30-18.15  17.30-18.15  17.15-18.00   18.00-18.45
Teeny Gruppe     18.15-19.00    
Wing Tchun   18.15-19.30 19.00-20.00 19.00-20.15 19.15-20.15
Escrima   18.15-19.30   19.00-20.15  
Mix Martial Arts 19.00-20.00        
Brazilian Ju Jutsu 20.00-21.15     20.15-21.30    

Kinder Kampfsport Ludwigsburg

Im Kindertraining lernen die Kinder spielerisch und mit Spaß Wing Tchun in einer altersangepassten Form.

 

Es gibt drei Altersgruppen. In der ersten Gruppe trainieren Kinder von 5 bis 8 Jahre, in der zweiten Gruppe ab 9 Jahre. Die dritte Gruppe richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahre.

 

Das Kindertraining verfolgt vier Ziele:

Gesundheit/Fitness, Sicherheit, Konzentration und Koordination.

 

Der Unterricht schult die motorischen Fähigkeiten. Kondition, Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Beweglichkeit werden verbessert. Dies leistet einen Beitrag zur Gesundheit.

 

Ein wichtiges Element neben dem sportlichen Aspekt ist das Sicherheitstraining. Die Kinder und Jugendlichen lernen Konflikte zu erkennen und ihnen auszuweichen. Außerdem werden sie für Gefahrensituationen sensibilisiert und bekommen ein Gespür dafür. Im Unterricht werden Sicherheitsfragen für den Alltag und für gefährliche Situationen besprochen. Was mache ich, wenn jemand will dass ich mit ihm mitfahre, wenn Fremde mir etwas anbieten, wenn ich allein zu Hause bin und es klingelt etc.

Außerdem lernen sie Tritt- und Schlagtechniken zur Selbstverteidigung. Durch ständige Wiederholungen werden die Befreiungsgriffe, Abwehrtechniken und Verhaltensmuster verinnerlicht und automatisiert.

Wing Tchun / Wing Tsun / Wing Chun 

 

 Selbstverteidigung und Kampfsport: Kien Wing Tchun / Wing Tsun / Wing Chun 

 

Wing Tchun ist eine 300 Jahre alte chinesische Kampfsport, die auf Effektivität ausgerichtet ist. Daher gibt es keine akrobatischen Elemente, keine „schönen“ Tritte und keine Turniere.

 

Wing Tchun / Wing Tsun / Wing Chun kann man in jedem Alter voraussetzungslos lernen.

 

Das System beinhaltet alle Distanzen des waffenlosen Kampfes (z.B. Treten, Schlagen, Ellbogen, Bodenkampf), sowie den Umgang mit und gegen Waffen und den Kampf mit mehreren Gegnern.

 

Im Wing Tsun /  Wing Tchun / Wing Chun Unterricht übt man einzeln und mit Partner. Die Techniken stehen nicht isoliert, sondern sind in Prinzipien eingebettet.

Auch Kraft, Reflexe und Standfestigkeit werden trainiert.

 

Man lernt mit immer mehr Kraft des Gegners zu Recht zu kommen, auch und besonders wenn er größer und stärker ist. Daher ist dieses ausgeklügelte und faszinierende

 

Kampfsystem ideal zur Selbstverteidigung geeignet.

Escrima / Kali

 

Waffenkampf und Selbstverteidigung: Kien Escrima

 

Escrima ist ein phillipinische Kampfsport, die vorwiegend mit Waffen arbeitet.

 

Die Grundlagen lernt man mit einem etwa 60 cm langen Stock. Daran schließt sich der Umgang mit verschiedenen Hieb- Stich- und Schnittwaffen an, z.B. mit Messer, Machete, Schwert oder Degen. Natürlich trainiert man nur mit Trainingswaffen.

 

In einer Selbstverteidigungssituation kann das Gelernte mit Alltagsgegenständen, wie einem Schirm oder einem Schlüsselbund umgesetzt werden. Die Prinzipien des Escrima lassen sich aber auch waffenlos anwenden.

 

 

Die Techniken werden einzeln und im Partnertraining geübt. Das Training beinhaltet auch einen Teil für Kraft und Kondition. Großen Spaß bringt das rhythmische Drilltraining.

Selbstverteidigung

 

Selbstverteidigung wir bei uns sehr groß geschrieben.

 

Sie lernen nicht nur gegen waffenlose Angreifer zu verteidigen, sondern gegen Angreifer mit Messer oder Stock.

 

Zudem legen wir großen Wert auf den Mentalen teil, der hier auch eine entscheidende Rolle spielt.

 

Es ist ein gewaltiger Unterschied ob Sie bei einem Turnier mitmachen oder sich direkt auf der Strasse ohne Regeln verteidigen müssen.

 

Unser Training Wing Tchun / Wing Tsun / Wing Chun  und auch Escrima / Kali sind speziell dafür ausgelegt, sich auf einen Angreifer vorzubereiten.

 

In unserem Training wird Effektivität mit Spass kombiniert, denn Spass sollte nie zu kurz kommen.

 

Besuchen sie unser Probetraining ganz unverbindlich und kostenlos.

 



Melden Sie sich jetzt an unserem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining an und lernen Sie Ihre Wunschsportart näher kennen.