Kien Kampfsportschule Spezialist für Selbstverteidigung in Ludwigsburg Hemmingen und Waiblingen

Wie buche ich einen Termin in der Kien Kampfkunstschule


Wie komme ich ins Training und wie läuft es dann ab?! Hier erklärt!

Kleine Änderung: Ab 1.7.2020 dürfen wir wieder mit Kontakt trainieren. Natürlich gibt es noch einige Bestimmungen die weiterhin gelten.

 

Wichtige Infos zu Covid 19

 

 

Wir eröffnen am 2.6.2020 wieder unsere Schulen in Ludwigsburg, Hemmingen und Waiblingen.

 

ab 1.7.2020 dürfen wir wieder mit Kontakt trainieren. Natürlich gibt es noch einige Bestimmungen die weiterhin gelten.

 

 

Dabei sind aber einige Dinge, die als Vorgaben vom Land Baden Württemberg zum Schutz vor Covid 19  zu beachten sind. Dies kann sich auch bis zum 2.6.2020 noch ein bisschen ändern, wie die Erfahrung zeigt. Also einfach kurz vor dem ersten Training nochmal reinschauen was sich geändert hat. 

 

 

Besondere Zeiten , erfordern besondere Maßnahmen. 

Geänderte Unterrichtszeiten

Es werden solange die Gefahr einer Ansteckung besteht,  geänderte Trainingszeiten in den Schulen gelten.  Sobald der Normale Trainingsbetrieb wieder möglich ist, sind die Trainingszeiten wie zuvor ( vor Corona) 

Bitte hier nachschauen.

Trainingseinheit buchen

Um gesetzliche Mindestabstände und Schülerzahl pro Training einzuhalten, haben wir in unserer APP ein Buchungsportal installiert. Also wenn Ihr / Du zu unserem Training kommen möchtest buche einfach ein Training in unserer App. Ob noch Platz ist, zeigt Dir die App an. (Sollte dein Kurs heute voll sein, kannst du online mitmachen und dich natürlich gleich für das nächste Training eintragen.)

Wie wir trainieren

Es wird im Training auf Kontakt verzichtet. Wir trainieren an Boxsäcke oder machen Formen und Einzelübungen. Die Trainingsgeräte wie Boxsack etc. werden nach jeder Einheit desinfiziert. (Darum auch veränderte Trainingszeiten) Dies ist kein wirklicher Nachteil für eine bestimmte Zeit. Wir haben das Training so Konzipiert, dass alle Schüler ob jung oder alt, dass optimale rausholt und sogar manch Vorteile des Einzeltrainings zu gute kommt.


Maßnahmen in unseren Unterrichtsräumen

Nur eine bestimmte Zahl Schüler/innen befindet sich im Trainingsraum beziehungsweise in der Schule, nach den gesetzlichen Vorgaben. Unsere Buchungsapp lässt nur eine bestimmte Zahl von Schülern für das heutige Training zu. (Buchen in der APP)

Der Einlass in die Schule ist maximal. 5 Minuten vor Unterrichtsbeginn möglich. Jede Einheit wird persönlich von einem Lehrer abgeholt und zum Trainingsplatz (Markierung) geführt und auch wieder rausgebracht.

Die Unterrichtseinheit für Erwachsene ist 45-50 Minuten und für Kinder 30-35 Minuten, um eine berührungsfreien Wechsel der Gruppe zur möglichen.

Die Trainingsbekleidung ist bereits beim Eintreffen zu tragen.

 

Die Umkleidekabinen und duschen sind verschlossen.

Wir gewähren den Mindestabstand von 2 m durch folgende Maßnahmen:

Unsere Trainer Lehrer und Ausbilder sind über die Abstandsregeln unterwiesen.

Wir bringen Bodenmarkierungen im und vor dem Unterrichtsraum, am Eingang und Wartebereich an.

Wir markieren den Bewegungsbereich der Trainer und der Mitglieder.

Wir kontrollieren die Einhaltung der Abstandsregeln ununterbrochen. Dies gilt zum Schutz vor Ansteckung der Schüler, Schülerinnen und Lehrer.

 

Leider kann man vorerst nicht mehr beim Training zuschauen und oder im Warteraum sich aufhalten.

Mund und Nasenbedeckungen

Die Lehrer der Kien Kampfkunstschule tragen Mund Nasenbedeckungen.

Lieber Schülerinnen und Schüler bitte achte vorhin eigenen Schutz und Schutz unserer Lehrer und tragt auch während dem Training einen Mund Nasenschutz.

 

Man kann  auch den Mundschutz ausziehen zum Training, wenn man an seinem Trainingsplatz steht.

 

Solltet Ihr Fragen haben dazu, jeder unser Lehrer oder Lehrerin kann dir dabei weiterhelfen wie man den Mund Nasenschutz richtig trägt. Alle unsere Lehrer Wissen über die richtige Anwendung des Mund Nasenschutz Bescheid. Natürlich haben wir für alle Schülerinnen und Schüler einen Mund Nasenschutz parat, natürlich darfst du deinen eigenen Schutz mitbringen und anziehen. Die Schutzausrüstungen sind ausschließlich personenbezogen.          


Vorgehensweise bei Verdachtsfällen:

Bitte bleibe bei entsprechenden Symptomen zu Hause und wir behalten uns auch vor dich nach Hause zu schicken wenn wir bei dir / Ihnen entsprechende Symptome feststellen. Genau so sind unsere Trainer dazu angewiesen, wenn sie selbst entsprechende Symptome haben dem Training fern zu bleiben oder entsprechend nach Hause zu gehen.

 

Sollte die sein bitte melde dich umgehend telefonisch bei einem Arzt oder wende dich an das Gesundheitsamt. Wir werden dir dabei gerne helfen und unterstützen.

Hand Hygiene

Eine  Anleitung zur Hygiene hängt in den Toiletten. Wir haben Desinfektionsmittel zur Hand Desinfektion jederzeit in der Schule. Natürlich haben wir auch Seife zum Hände waschen in der Schule.

 

Bitte mach es dir zur Angewohnheit, wenn du die Schule betrittst  deine Hände zu waschen.

Kennzeichnung und Zeitvorgaben

Wir haben getrennte Wege für Eingang und Ausgang,  um direkten entgegenkommenden Kontakt zwischen den Mitgliedern zu vermeiden, sowie auch entsprechenden Bodenmarkierungen. Gleichzeitig sind unsere Zeiten so gestaltet, dass sich 2 Gruppen nicht begegnen. 



Nochmals: Bitte beachte dass der Zutritt zur Schule exakt 5 Minuten vor Trainingsbeginn möglich ist. Buche bevor du ins Training kommen möchtest über die App dein Training, dass wir gewährleisten können, dass die Höchstzahl an Schüler laut Gesetz nicht überschritten wird. Einfach vorbei kommen ist leider erstmal nicht möglich.

 

Die Eingangstür wird in 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn verschlossen.(Der Schlüssel steckt innen zur Sicherheit)  Eltern können leider nicht im Aufenthaltsraum Kindern beim Trainieren zuschauen. Kleinkinder bilden eine Ausnahme.     

 

Weiter mit online Unterricht

Wir empfehlen Risikogruppen weiterhin zu Hause bleiben. Um keine Nachteile dadurch entstehen zu lassen werden wir weiterhin online Unterricht anbieten dieser wird immer Dienstag und Donnerstag sein. Also wer zur Risikogruppe gehört oder lieber erst mal zu Hause bleibt kann natürlich den online Unterricht weiterhin von Zuhause aus geniessen.

 

Wir werden Camps im Sommer veranstalten die für alle Mitglieder kostenlos sind. Genaue Informationen werden noch bekannt gegeben.

Prüfungen werden für alle Schüler dieses Jahr kostenlos sein. Und natürlich auch alle Lehrgänge die wir veranstalten werden. Aus gegebenen Anlass können wir noch nicht genau sagen wann sie stattfinden werden, sobald weitere Lockerungen sind werden wir euch Bescheid geben.

 

Solltet Ihr Fragen haben, stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Wir danken Euch für Eure Unterstützung und den Zusammenhalt

 

Kien Kampfkunstschule

 

Sifu Zeljko, Para, Philip, Celestina, Veronica, Janina, Lilli  und Jo-Si Wolfgang